Erfahrung mit dem DJBC (Don Juan Boot Camp)

3 posts / 0 new
Letzter Beitrag
yoshi
Offline
Last seen: vor 5 Jahre 8 Monate
Joined: 11/04/2012 - 20:01
Erfahrung mit dem DJBC (Don Juan Boot Camp)

Ich habe das DJBC bis etwa zur Hälfte gemacht.  Mir persönlich hat es wegen den folgenden Gründen viel gebracht:

  • Es war geeignet für Leute, die neu im Game sind und erst proaktiv auf Frauen zugegangen sind (Club oder Strasse)
  • Es besteht aus praktischen Aufgaben, die man unter der Woche nach der Arbeit erledigen konnte. Das ist besonder ideal in Kombination mit Ausgang am Wochenende
  • Es gibt Infos im Internet von Leuten, die den Weg schon vor euch gegangen sind.

Ich als Anfänger im Game habe dazumals festgestellt, dass ich viel mehr Zeit brauchte, um die Aufgaben zu erledigen. Zudem waren die Aufgaben der letzten Woche zu schwierig für mich.

Stan
Bild des Benutzers Stan
Offline
Last seen: vor 2 Jahre 11 Monate
Joined: 11/05/2012 - 22:13

Hi yoshi

Ich bin nun grad an der ersten Woche des DJBC. Hatte heute meinen "Lesen" Teil beendet. 
Am besten hat mich der Teil mit dem Streit zwischen dem Nice Guy und dem Jerk angesprochen. Witzig wie viele Argumente des Nice Guys ich mir selbst immer wieder vorgestammelt habe.

Ich hatte mich also heute kurz auf den Weg gemacht um diesen "Augenkontakt"-Teil auszuprobieren. Ich musste sowieso noch kurz ins Einkaufszentrum bei mir um die Ecke.. Ich dachte mir Samstag und einkaufen verspricht eine menge Leute zu treffen.

Ich bin doch etwas schockiert.. Schon extrem wie viele Leute gleich wieder weg (bzw. auf den Boden) schauen.
Entweder hab ich so ne hässliche Fresse, dass die Leute das nicht ansehen wollen, oder es scheint ein generelles Problem da zu sein. Ich werd das heute Abend mal im Club testen. Eventuell sind da die Leute nicht so "auf dem Sprung".

Ist dir das auch aufgefallen? Oder hattest du damit gar keine Probleme?

yoshi
Offline
Last seen: vor 5 Jahre 8 Monate
Joined: 11/04/2012 - 20:01

Ja, das ist so. Ich würde sagen, dass so all 15 minuten einmal eine Frau an dir vorbeigeht, die wirklich 100%ig Blickkontakt hält. Die anderen Leute schauen entweder gleich weg oder schauen die ganze Zeit sowieso nur auf den Boden.
Ähnliche Erfahrungen macht man auch beim Streetgame. VIele Frauen haben 1000 andere Sachen im Kopf, wenn du mit ihnen auf der Strasse sprichst. Sie brauchen ein paar Sekunden, bis sie presänt sind und das Gespräch sich irgendwo entwickeln kann.